In unserem Verein die Idee unterstützen

Wozu ein Verein?

Pfadwind ist kein Projekt. Ein Projekt kann beendet werden und das ist bei Pfadwind nicht der Fall. Aus diesem Grund gibt es den eingetragenen Verein Pfadwind, der es auch Außenstehenden ermöglichen soll, zu unterstützen und mitzugestalten. Der Verein übernimmt eine Förderfunktion für verschiedene Bereiche wie etwa die Realisierung der Pläne oder die Arbeit des Pfadfinderstammes. Auf diesem Wege kann gewährleistet werden, dass im Stamm alle die gleichen Möglichkeiten haben und ausgezeichnete Aktionen, wie internationale Fahrten, Sommerlager, Gruppenstunden oder Feste stattfinden können.

Struktur

Der Verein ist nach den geltenden Richtlinien des BGB aufgebaut und wird von den Vorsitzenden, sowie vom Geschäftsführer in der Öffentlichkeit vertreten. Es finden regelmäßig Mitgliederversammlungen statt, bei denen aktuelle Themen und Vorschläge besprochen werden. So erhält jeder die Möglichkeit sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen. Es wird zwischen ordentlichen und fördernden Mitgliedern unterschieden, wobei die ersten neben den regelmäßigen Beitragszahlungen ein Stimmrecht und eine Verpflichtung in den Mitgliederversammlungen haben und die letzten nur die finanzielle Verpflichtungen. Beide Fördergruppen profitieren natürlich vom Angebot des Vereins.